Putzfrau vs Reinigungsfirma – Wo und wie profitiert der Kunde am meisten?

June 7, 2017
assrein

Putzfrau vs Reinigungsfirma

Putzfrau gesucht – Wir helfen mit zertifiziertem Reinigungspersonal
Als Reinigungskraft wird ganz allgemein eine weibliche oder männliche Person bezeichnet, die auf beruflich-professionelle Weise Reinigungsarbeiten durchführt. Sofern das im Privathaushalt mit dem Reinigen und Pflegen des Wohnraumes nebst Inventar geschieht, wird gern von Hauspersonal, von Haushaltshilfe oder von der Putzfrau gesprochen. Im Gegensatz zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der gewerblichen Reinigungsfirma ist eine Putzfrau in aller Regel nicht fachlich ausgebildet. Sie verfügt über hauswirtschaftliches Knowhow sowie über eine meistens langjährige Erfahrung in der Haushaltspflege. Ihren Auftraggeber überzeugt sie mit persönlicher Zuverlässigkeit, mit Integrität sowie mit viel Diskretion. Für den stellt sich die Frage, welche von beiden für ihn die bessere Lösung ist: Putzfrau oder Reinigungsfirma wie die ass-reinigungen GmbH.

Putzfrau wird gesucht – Vorzugsweise für Privathaushalt
Von einer Putzfrau wird sowohl unausgesprochen als auch anhand eines Leistungskataloges nicht nur das Putzen und Reinigen, sondern auch ein Pflegen von Haus, Wohnung, Mobiliar und Inventar erwartet. In dieser Hinsicht unterscheiden sich die Anforderungen deutlich von denjenigen an die Reinigungskräfte einer Gebäudereinigung. Deren Dienstleistungsspektrum umfasst Reinigungsarbeiten am und im Gebäude. Zu denen gehören die Bau- und die Fassadenreinigung, die Glas- sowie die Büroreinigung mit den beiden Kategorien Grund- und Unterhaltsreinigung. Ergänzt wird das Angebot oftmals um Gartenpflege und Winterdienst, bis hin zur Hauswartung oder zum Hausmeisterservice. Abhängig von Grösse und Struktur des Privathaushaltes werden für diese Arbeiten rund um das Haus mit Garten mehrere Personen beschäftigt. Eine von ihnen ist die Putzfrau mit ihrem eigenen Arbeitsgebiet. Ihre berufliche Qualifikation sind in erster Linie Referenzen über bisherige sowie auch aktuelle Putzstellen in weiteren Privathaushalten. 

ass-reinigungen GmbH versorgt Kunden mit Reinigungspersonal + Putzfrau
Das eine tun, und das andere nicht lassen. Nach diesem Grundsatz bietet die innovative, gutaufgestellte und gutstrukturierte Reinigungsfirma ihren Kunden sowohl das eine als auch das andere. Wenn eine Putzfrau gesucht wird, dann erwartet der Kunde, dass

• dauerhaft ein und dieselbe Putz-/Reinigungsfrau kommt
• die Person mit der individuellen Reinigung und Pflege des Haushaltes vertraut ist
• persönliche Absprachen für Putzarbeiten, beispielsweise auch ausserhalb der tariflichen Arbeitszeit, möglich sind

Im Gegensatz zu der einzelnen Putzfrau als Auftragnehmerin gehört bei ass-reinigungen die Putzfrau zum festen Personalbestand. Das Reinigungsunternehmen übernimmt als Auftragnehmer die Verantwortung dafür, dass der Putzauftrag auf jeden Fall erledigt wird. Dazu gehört die Personalgestellung mit einer beziehungsweise mehreren Putzfrauen. Für den Auftraggeber entfällt das Risiko von Ausfallzeiten seiner Putzfrau wegen Krankheit, Urlaub oder aus sonstigen privaten Gründen. Dieser entscheidende Faktor spricht für ass-reinigungen als Reinigungsfirma, die allerdings keine Gebäudereinigungskraft, sondern eine qualifizierte Putzfrau abstellt, und die mehrere davon in ihrem Personalpool führt. 

Als Fazit bleibt festzuhalten
dass im Privathaushalt eine „Putzfrau im herkömmlichen Sinne“ unverzichtbar ist. Die Anforderungen an sie als Person sowie als Arbeitskraft sind individuell, bis hin zu speziell auf den Auftraggeber bezogen. Der ist gut beraten, sich mit der Suche nach einer Putzfrau an eine Reinigungsfirma wie die ass-reinigungen GmbH zu wenden. Sie arbeitet professionell, hat ein gutes Standing und ist gereadezu ein Garant dafür, dass die Mitarbeiter in ihrem jeweiligen Arbeitsgebiet erstklassig sind; bis hin zur Putzfrau, die im gepflegten Privathaushalt eingesetzt wird.